Langlaufen und Winterwandern

Langlaufen - Natur und Sport erleben!

Auch Langläufer kommen bei uns nicht zu kurz… Die Ganghofer-Hochloipe lädt ein zu einer traumhaften Tour durch die verschneite Landschaft in 1.500 m Höhe. Sie ist 10 km lang und eignet sich für den ambitionierten Langläufer. Der Einstieg ist beim Berggasthof Alpenglühn. Vom Igelsee gibt es eine 15 km lange unpräparierte Naturloipe durchs Gaistal bis auf die andere Seite des Wettersteinmassivs nach Leutasch. Von dort kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi zurück nach Ehrwald.

Winterwandern

Die Ehrwalder Alm ist nicht nur ein Ziel für alle Skifahrer und Boarder, sondern bei uns sind auch Winterwanderer herzlich Willkommen.

Wanderwege

1. Für den Weg von der Talstation der 8er-Kabinenbahn zur Ehrwalder Alm benötigen Sie ca. 1 Stunde Gehzeit. Der Weg geht stetig bergauf – Sie bewältigen 400 Höhenmeter. Wem dies zu viel ist, der fährt mit der Ehrwalder Almbahn hinauf und spaziert die Strecke eben einfach abwärts.

2. Ein weiterer Winterwanderweg auf der Ehrwalder Alm verläuft direkt neben der „Ganghofer-Höhenloipe“ bis zum Talblick. Für den Hin- und Rückweg (bei Auf- und Abfahrt mit der Seilbahn) sollte man 2-2,5 Std. einplanen. Achtung: nach Neuschnee ist der Weg häufig wegen Lawinengefahr gesperrt!

Livecams
Wetter in Ehrwald
Wettersymbol - Regen Regen
7°C bis 10°C
Geöffnete Anlagen
Ehrwalder Almbahn
Events
Newsletter
Ehrwalder Almbahn
Tel.: +43 / 5673 / 2468
Fax: +43 / 5673 / 2309-51 info@zugspitze.at