Die Sicherheit sowie die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Bewohner steht bei uns an oberster Stelle. Daher möchten wir kurz über unsere Maßnahmen und Vorschriften informieren.

Allgemeine Hygienemaßnahmen

HÄNDE

Hände regelmäßig mit Seife waschen und desinfizieren – Desinfektionsspender vorhanden.

ABSTAND

Abstand von mindestens 1 Meter halten.
Mindestens 1 m Abstand bei allen Aktivitäten, beim Anstehen vor Kassen und Seilbahnen, und in den Restaurants.

Die Anstehbereiche werden möglichst so organisiert, dass ein entsprechender Abstand möglich ist.

Mund-nasen-schutz

Wo kein Abstand von 1 Meter eingehalten werden kann, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, d.h.

Seilbahnen (Kabinen/Sessel/Schlepplift): Wie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln ist auch in den Kabinen- und Sesselbahnen ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Somit können die Kabinen und Sessel auch entsprechend besetzt werden (z.B. 8 Personen in der 8er Kabine, 6 Personen auf den 6er Sesselbahnen und 2 Personen beim Schlepplift). Mund-Nasen-Schutz ist in Kabinen und Sesseln während der gesamten Fahrt Pflicht (auch wenn nur Personen des gleichen Haushaltes in der Kabine sind)

Gebäude: Ein Mund-Nasen-Schutz ist in allen Bereichen der Seilbahn zu tragen. Dies umfasst neben den Stations-Gebäuden die Anstehbereiche der Bahnen, die Seilbahnkassen, den Skiverleih an der Talstation sowie alle Restaurants.

rechtliche vorgaben für seilbahnen

Die Auflagen für Seilbahnen in Österreich sind wie folgt:

„Seilbahnen werden in der Verordnung den Massenbeförderungsmitteln gleichgestellt. Laut § 4 Abs. 3 der Verordnung ist bei der Beförderung von Personen in Seil- und Zahnradbahnen § 1 Abs. 3 sinngemäß anzuwenden:

§ 1 Abs. 3 lautet:

„Im Massenbeförderungsmittel ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten und eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen. Ist auf Grund der Anzahl der Fahrgäste sowie beim Ein- und Aussteigen die Einhaltung des Abstands von mindestens einem Meter nicht möglich, kann davon ausnahmsweise abgewichen werden.

Damit ist die Abstandsregel bei starkem Andrang aufgehoben, der Mund-Nasenschutz aber Pflicht.

  • Die rechtlichen Vorgaben sehen keine Kapazitätsbeschränkungen vor, bei der Tiroler Zugspitzbahn haben wir uns aber freiwillig trotz der kurzen Fahrzeit von 10 min. und trotz Mund-Nasen-Schutz-Pflicht dazu entschlossen, die große Kabine nur mit 60 % zu befüllen.

  • Der übliche 20-Minuten-Takt bei unseren Fahrzeiten wird bei Bedarf aufgehoben und die Seilbahn fährt häufiger – unter Umständen durchgehend.

  • Bitte beachten Sie, dass Sie auf der Zugspitze die Grenze Österreich – Deutschland überschreiten und dass das Skigebiet Zugspitzplatt auf deutschem Gebiet liegt.

was wir noch tun?

  • In den Eingangsbereichen sind ausreichend Desinfektionsmöglichkeiten vorhanden.
  • Wir haben einen Corona-Sicherheitsbeauftragten im Betrieb
  • Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig auf COVID 19 getestet.

wissenswertes

  • Zahlung an den Seilbahnkassen bargeldlos möglich
  • Es gibt kein Tagesmaximum bei der Tiroler Zugspitzbahn für die Fahrt zum Zugspitz-Gipfel (vorbehaltlich eventueller dringend nötiger Änderungen)
  • Bitte beachten Sie, dass Sie auf der Zugspitze die Grenze Österreich – Deutschland überschreiten und dass das Skigebiet Zugspitzplatt auf deutschem Gebiet liegt. Die Bayerische Zugspitzbahn behält sich vor, bei großem Besucherandrang den Fahrkartenverkauf ab einem gewissen Zeitpunkt einzustellen. Das betrifft die Fahrt auf's Zugspitzplatt / Skigebiet.
  • Als Mund-Nasen-Schutz empfehlen wir aus eigener Erfahrung ein Multifunktionstuch. Dieses kann an der Kassa für nur € 1,00 erworben werden.

Wir haben viel Platz an der frischen Luft – bitte tragen Sie mit Verantwortungsbewusstsein dazu bei, die Ausweitung des Corona-Virus zu verhindern, und halten Sie sich an die Vorgaben.


Änderungen vorbehalten – wir bemühen uns natürlich sehr, aber wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität dieser Informationen.

Ok
Details weergeven
We gebruiken cookies om content en advertenties te personaliseren, om functies voor social media te bieden en om ons websiteverkeer te analyseren. Ook delen we informatie over uw gebruik van onze site met onze partners voor social media, adverteren en analyse. Deze partners kunnen deze gegevens combineren met andere informatie die u aan ze heeft verstrekt of die ze hebben verzameld op basis van uw gebruik van hun services.